Jahresprogramm 2022-23

  • Motif WAR is PEACE Lesung

    WAR is PEACE!

    29.-30.09.2022

    Eine Lesung über Sprache, Krieg und Politik  - zusammen mit dem TOL und dem Centaure

  • Visuell Köpenick

    Madame Köpenick

    05.-07.10.2022

    von Guy Helminger - Regie Kay Wuschek
    mit Brigitte Urhausen und Michael Schrodt

  • Motif Arnold Hau

    Das HAU-Projekt

    19.10.-21.09.2022

    Nach Texten von Arnold Hau, Robert Gernhardt,
    F. W. Bernstein, F. K. Waechter, u.a.

  • Daydreams motif

    DAYDREAMS

    18.-19.11.2022

    eine Werkstattinszenierung nach William Mastrosimones Tagträumer

  • Passfoto Alex Bonn

    1940/41

    01.-02.12.2022

    Alex Bonn et la situation des juifs persécutés au Luxembourg

  • Dein ist mein Herz, Du Gans

    Haaptsaach eng Gäns!

    08.-09.12.2022

    Borisowitsch & Jhang
    mit Denis Ivanov und Jean Bermes
    Regie Ela Baumann

  • Schnouky Andrée Viénot-Mayrisch

    SCHNOUKY

    20.-21.12.2022

    Un monologue d’après les lettres d’Andrée Viénot-Mayrisch à sa mère Aline
    avec Eugénie Anselin

  • Ismene Schwester von Antigone

    Schwester von

    03.-10.02.2023

    von Lot Vekemans mit Marie Jung / Regie Anne Simon

  • ODE motif

    ODE

    28.03.-20.04.2023

    von Thomas Melle / Regie Wolfgang Hagemann

  • Motif JANUS

    JANUS

    04.-21.05.2023

    von Anouk Wagener / Regie Kay Wuschek / mit Catherine Janke und Pitt Simon

  • Motif Orwell 2+2=5

    1984 Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

    14.-22.06.2023

    1984 - eine Oper nach Orwell / Koplabunz und Kasemattentheater